Ziele erreichen.

4 Strategien, die dir dabei helfen

Die Woche in der Arbeit hat dir alles abverlangt, du fühlst dich müde und unzufrieden. Du nimmst dir vor am Wochenende mit dem Training zu beginnen? Endlich wieder an alte Erfolge und sportliche Gewohnheiten anknüpfen.


Ein Marathon, Triathlon oder einfach nur wieder regelmäßig bewegen!

Es ist ein Ziel, das schon lange auf deiner privaten To Do Liste steht. Was wäre, wenn das einfach und nebenbei ginge. Ohne große Überwindung, sondern mit Lust und Freude? Wenn es nicht den großen Moment dazu bräuchte, sondern sich in kleinen Schritten in deinen Alltag integrieren ließe? Was wäre, wenn du dich wieder fit, leistungsstark und kraftvoll dadurch fühlen würdest? In deiner Energie, zum Bäume ausreißen. Wenn nicht alles so schwer von der Hand gehen würde und du dich nicht Tag für Tag durch die Woche schleppen müsstest!

 

Ein neues Lebensgefühl. Ein Hochgefühl, wo alles leicht von der Hand geht - im Flow! Ist das Leben nicht zu kostbar um auf diesen einen großen Moment zu warten, der sich immer weiter von einem distanziert? Klare Ziele müssen her! Eine eindeutige Orientierung und Anleitung.

 

Ich gebe dir dazu wichtige Strategien in die Hand für dein „Durchziehen“.

 

Denn du kannst es! In der Arbeit hast du auch alles im Griff und beweist es täglich mit den vielzähligen Terminen, Meetings, Projektabschlüssen, deinen Mails! Somit bin ich ganz überzeugt davon! Dazu lege ich dir vier Strategien in die Hand, damit dir das Durchziehen und Dranbleiben einfacher fallen! Denn einen Anstoß benötigt es dann doch ab und an!

 

Folgende 4 Punkte helfen Dir dabei:

  1. Frage dich: Wann hast du schon einmal ein Ziel ganz mühelos erreicht? Welche Situation war das genau und wie hast du dich dabei gefühlt?
  2. Setze dir ganz konkrete Ziele! Und nicht etwa: Am Wochenende beginne ich mit dem Training. Sondern: Am Sonntag um 10 Uhr ziehe ich meine Laufschuhe an und gehe laufen.
  3. Vereinbare mit einem Kollegen oder einer Kollegin mindestens einen fixen Sport-Termin in der Woche. Genau wie im beruflichen Terminkalender. Dort solltest du diesen Termin dann auch eintragen. Ganz verbindlich und die Ausreden werden immer weniger.
  4.  Die Profis haben auch einen genauen und akribischen Plan. Das ist auch meine Empfehlung, wenn es ein großes Ziel sein soll.

Und falls dir diese vier Strategien am Sonntag nicht helfen sollten, dann gebe ich dir gerne den nötigen Kick und begleite dich ganze 6 Wochen. Damit sich dieses neue Lebensgefühl einstellt und du im Flow bleibst. Schau dazu hier vorbei.

 

Das Leben ist zu kurz für „Aufschieberitis“!


Artikel teilen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0